Abensbergs Adventskalender 2017

 

Seit einigen Tagen schmücken wieder märchenhafte Motive die Fassade des Abensberger Rathauses. Die Mitglieder des Kunstkreises gestalteten auch dieses Jahr den Adventskalender am Stadtplatz.

Einige Bilder kann man oben in der Galerie betrachten, die anderen zu jeder Zeit an der Rathausfassade.

Mit der Gestaltung des Adventskalenders sorgte der Kunstkreis seit Jahren für ein weiteres Highlight beim „märchenhaften Abensberg“.

Täglich um 18 Uhr am Stadtplatz ein Fenster des Adventskalenders beleuchtet.

Die Bilder zeigen die verschiedensten Märchen, meist in der Technik der Acrylmalerei in einer Größe von 60 mal 80 Zentimeter auf Leinwänden.

Auf insgesamt 23 Bildern sind viele der Märchen sofort zu erkennen, während die abstrakten Darstellungen der Weihnachtsgeschichte 1 und 2 von Brigitte Kaul, einiges an Fantasie vom Betrachter fordert.

Der Adventskalender:

1. Dezember: Weihnachtsgeschichte 1 von Brigitte Kaul;

2. Dezember: Rapunzel in Abensberg von Daniela Krah;

3. Dezember: Aschenputtel von Andrea Fochler;

4. Dezember: Der Kalif von Bagdad von Christine Münter;

5. Dezember: Der Kaufmann und der sprechende Papagei von Doris Stöckl;

6. Dezember: Kleine Meerjungfrau von Biggi Dömges;

7. Dezember: Schneeweißchen & Rosenrot von Jana Schiefert;

8. Dezember: Weihnachtsgeschichte 2 von Brigitte Kaul;

9. Dezember: Die wilden Schwäne von Richarda Blank;

10. Dezember: Das Rumpelstilzchen von Renate Kühner;

11. Dezember: Der Engel von Sonja Stürzl;

12. Dezember: Die Prinzessin auf der Erbse von Monika Frank;

13. Dezember: Die Gänsemagd von Rosemarie Spriestersbach;

14. Dezember: Traum des Kalifen von Johanna Richter;

15. Dezember: Rotkäppchen von Roland Oberndorfer;

16. Dezember: Der Froschkönig von Doris Stöckl;

17. Dezember: Lauras Stern von Jutta Hummel;

18. Dezember: Schneesturm über Emils Hütte von Hildegard Denk;

19. Dezember: Die Bremer Stadtmusikanten von Ulrike Sipmeier;

20. Dezember: Das hässliche Entlein von Biggi Dömges;

21. Dezember: Das Mädchen mit den Schwefelhölzern von Lena Quail;

22. Dezember: Brüderchen & Schwesterchen von Berta Fischer;

23. Dezember: Heimkehr des Odysseus – die Versuchung der Sirene von Daniela Krah.